Letzte Änderung:
16.10.2017, 11:29

 

Werdegang und bisherige Tätigkeit:


Schulabschluss mit Matura in Luzern (1970)

Ein Jahr Auslandaufenthalt in Rom und London (1970/71)

Zwei Jahre Psychologiestudium in Genf (1971 bis 1973)

Weiterführung und Abschluss des Psychologiestudiums in Sozialklinischer Psychologie
in Aix-en-Provence, Frankreich (1973 bis 1975)

Klinische Psychologin am Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst Baselland (1975 bis 1984)

Kantonale Praxisbewilligung seit Juni 1984

In eigener Praxis (1984 bis 1985)

Von 1984 bis Ende 2013 in einer Praxisgemeinschaft mit drei ErwachsenenpsychiaterInnen (Dr. med. Ruedi Balmer, Dr. med. Christine Glauser, Dr. med. Manuel Rupp, später Dr. med. Martin Eichhorn).

Seit Januar 2014 weiterhin mit Frau Dr. med. Christine Glauser und Dr. med. Martin Eichhorn, neu mit Dr. med. Christoph Alber, Frau Dr. med. Stephanie Czernin und der Kinder- und Jugendlichen-Psychiaterin, Frau Dr. med. Tosca van Glasenap. Weiterhin mit unserer Sekretärin, Frau Rita Voneschen.

Leitung von 1-wöchigen Kursen für Stellenlose beim früheren Arbeitsamt Basel-Stadt (1985 bis 1990)

Mitglied des Frauenrates Basel-Stadt (1997 bis 1981)

Mitglied der regierungsrätlichen Kindes- und Jugendschutzkommission (2000 bis 2003)
Bis 2013 Mitglied der Kindes- und Jugendschutzkonferenz, äusserer Kreis

 

Powered and Template by CMSimple_XH | Modified by ZGG | Login

Taschenkalender